Volleyball Minis auf dem Weg ins Landesfinale

Die Minis spielten heute gegen zwei Leibnitzer Vereinsmannschaften die Vorrunde zur LM , die in Eisenerz stattfinden wird. Die NMS Gnas schickte 3 Mädchenteams aus den 1.u.2. Klassen ins Rennen und belegte unerwartet, aber souverän die beiden vorderen Plätze.

1. Gnas1 ( Niederl V., Leber J., Rathkolb M.)

2. Gnas2 ( Pock C., Schwarz A., Baumann M )

3. Leibnitz1

4. Gnas3 (Wendler N., Özkan I., Hofer L.,Pock M.)

5. Leibnitz2

Somit spielt Gnas 1 direkt im Landesfinale am 22.3. in Eisenerz (16 Teams); Gnas 2 muss sich erst in einer Zwischenrunde qualifizieren.

Die Schulleitung mit Hrn. Ing. Georg Kaufmann gratuliert den Mädchen und Betreuerin Renate Hütter sehr herzlich zu diesem schönen Erfolg und wünscht für die kommenden Turniere alles Gute!