Schülerliga: Vizelandesmeister NMS Gnas

Einen unvergesslichen Turniertag beim Landesfinale in Deutschlandsberg schlossen die Gnaser mit dem hervorragenden 2. Platz ab. Nur das BG Köflach war in der gesamten Steiermark unter 150 teilnehmenden Schulen besser als wir.

Nach einer durchwachsenen Aufwärmphase ins Turnier starteten die Gnaser ab dem 3. Vorrundenspiel richtig durch und spielten sich bis ins Finale. Köflach stoppte schließlich den Siegeslauf der Gnaser und gewann mit 1:0

Ergebnisse der Vorrunde Gruppe B:

Gnas - BG Köflach 1:1; Gnas - BG Överseegasse Graz 0:2; Gnas - BG Kapfenberg 1:0; Gnas - NMS Premstätten 2:0

Endstand Vorrunde Gruppe B:

1. BG Köflach 8 P.; 2. NMS Gnas 7 P.; 3. BG Överseegasse 6 P.; 4. BG Kapfenberg 6 P.; 5. NMS Premstätten 1 P.

Seminfinale 1: Gnas - BG Leibnitz 2:0; Seminfinale 2: BG Carnerigasse - BG Köflach 1:1 (2:3 nach 6m Schießen)

Finale: Gnas - Köflach 0:1

Das Team der Gnaser: Kapitän Tobias Seebacher, Katja Sundl (Torfrau), Marco Hödl, Raphael Konrad, Marc Geigl, Gabriel Kreiner, Fabian Marbler, Elias Augustin, Sebastian Haas, Jonas Lackner

Betreuer Hans Niederl bedankt sich beim LAZ Gnas und den umliegenden Vereinen für die hervorragende Ausbildung der Fußballer. Ein besonderer Dank ergeht an NMS Gnas Schulleiter Ing. Georg Kaufmann für die rat- und tatkräftige Unterstützung vor Ort und für die Einladung zur Jause nach der Siegerehrung.

Die Schule ist sehr stolz auf ihre erfolgreichen Schülerligspieler und gratuliert sehr herzlich zu diesem besonderen Erfolg!