Staunen über die großen Meister der Renaissance

Alle Schüler und Schülerinnen der 2. und 3. Klassen fuhren in freudiger Erwartung nach Graz. In der Messehalle konnten Leonardo's Mona Lisa, Botticelli's Geburt der Venus, Raffaels's Stanzen und Michelangelo's David aus nächster Nähe bestaunt werden.

Unsere Schüler konnten durch kluge Fragen ihr Fachwissen in BE erweitern.

Danach stand für die 3. Klassen weihnachtiches Eislaufen in der Grazer Winterwelt auf dem Programm, während die 2. Klassen dem Haus der Wissenschaft einen Besuch abstatteten. Mithilfe von VCR Brillen konnten sie in die Weiten des Weltalls eintauchen, einen Marsroboter mit dem Handy steuern, per Computer Jagd auf Aliens machen und in der CO2 Box Schadstoffen in der Umwelt nachspüren.

Für die Schüler und Schülerinnen war die Exkursion eine sehr unterhaltsame und lehrreiche Alternative zum Schulalltag.

e. zwanzger

zu weiteren Fotos