Schülerliga Fußball: Gnas mit Rekordergebnis

Beim ersten SL Turnier im neuen Schuljahr in Kirchberg gelang den Gnasern unter der Führung von Kapitän Tobias Seebacher ein seltenes Kunststück: in 80 Spielminuten kein Gegentor zu bekommen und 23 Tore zu schießen.

Die Ergebnisse nach der 1. Runde in Kirchberg:

Gnas - St. Stefan 6:0; Gnas - Kirchbach 7:0; Gnas - Kirchberg 3:0; Gnas - Paldau 7:0

1. Gnas 12 P. (23:0); 2. Kirchberg 7 P. (6:3); 3. Paldau 7 P. (4:7); 4. Kirchbach 3 P. (4:8); 5. St. Stefan 0 P. (0:17)

Die Rückrunde in Gnas stellte alles in den Schatten. Mit 10:0 gegen Kirchbach, 7:0 gegen St. Stefan, 5:0 gegen Kirchberg und 6:0 gegen Paldau erzielten Kapitän Seebacher und Co 28 Tore und blieben bei 0 Gegentreffern. Insgesamt ergibt sich nach der Hin- und Rückrunde ein Gesamtscore von sagenhaften 51:0 Toren.

Damit sind Gnas und Kirchberg die beiden Aufsteiger der Gruppe A ins Frühjahrs - Play Off, die Gruppe B ist noch nicht entschieden.

Herzliche Gratulation seitens der Schulleitung unter Hr. Ing Georg Kaufmann und von Betreuer Hrn. Niederl, der sich wohl ewig an dieses Rekordergebnis erinnern wird.

j.niederl