Das war die Sommersportwoche der 4a

Prachtvolles Sommerwetter begleitete die 4a durch die Projektwoche in Kärnten. Das Haus der Kinderfreunde in Sekirn am Wörthersee diente sowohl als Unterkunft mit vielen Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball, Fußball und Schwimmen direkt am See als auch als Ausgangspunkt zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten außerhalb wie Klettern im Waldseilpark Tscheppaschlucht, Segeln- und Surfunterricht, Standup Paddeln und Kajak in Reifnitz. Ein weiteres Highlight war der Italientrip nach Lignano mit dem Badetag am Strand und dem anschließenden Spaziergang in der Innenstadt. Den Abschluss der Woche bildete der Besuch der Innenstadt von Klagenfurt mit dem Wahrzeichen, dem Lindwurm.

a. puntigam, j. niederl

zu weiteren Fotos