Mädchenfußball: 3. Platz im Gebiet Ost

Bravourös hielten sich die NMS Gnas Girls in der Uniqa MädchenfußballLIGA.

In der Oststeiermark Vorrunde in Hartberg führten die beiden Kapitäninnen Anja Hermann und Lisa Neuhold ihr Team gleich im ersten Spiel gegen die Feldbacherinnen zu einem knappen, sehr umjubelten 1:0 Sieg. Das Tor erzielte Lena Rübenbauer.

Auch im Spiel gegen die SMS Hartberg Auswahl gelang den Gnaserinnen mit dem 0:0 ein Punkt. Gegen die beiden Favoriten, dem BG Fürstenfeld und dem BG Gleisdorf setzte es aber jeweils eine klare 0:3 Niederlage.

Fürstenfeld und Gleisdorf sind verdient ins Landesfinale aufgestiegen.

Endstand in der Uniqa MädchenfußballLIGA in Hartberg:

1. BG Fürstenfeld 12 P., 2. BG Gleisdorf 9 P., 3. NMS Gnas 4 P., 4. SMS Feldbach 3 P., 5. SMS Hartberg 0 P.

NMS Gnas Schulleiter Ing. Georg Kaufmann gratuliert den Gnaser Spielerinnen sehr herzlich zu diesem schönen Erfolg!

j. niederl