ÖBB Aufklärung für die 3. Klassen

Pass auf dich auf! Das war das Motto eines Aufklärungsvortrages für die 3. Klassen.

Herr Dietmar Schreiner von der ÖBB INFRA klärte die Jugendlichen über die Gefahren im Zugsverkehr, das Verhalten auf Eisenbahnkreuzungen, die Sogwirkung jenseits der Sicherheitslinie und die Gefährlichkeit der 15000 Volt Hochspannungsoberleitungen der Eisenbahnen auf.

Immer wieder passieren Unfälle durch hochriskante Abkürzungen über Gleisanlagen bzw. durch Überklettern von stehenden Zügen. Herr Schreiner zeigte in mehreren Kurzvideos das Fehlverhalten und deren fatale Konsequenzen im Zugs- und Schienenverkehr.

Am Ende bewarb Herr Schreiner die Lehrlingsausbildung der ÖBB, die mit 1500 Lehrlingen der größte Lehrlingsausbilder in Österreich sind.

j.niederl