Projektwoche der 4b und 4c

Nach dem Besuch der Makakenkolonie in Landskron bei Villach wurde die Anreise zum Großglockner fortgesetzt und die Pasterze bei der Franz-Josefshöhe besichtigt. Am späten Nachmittag wurde das Quartier in Zell am See in Salzburg bezogen.

Am nächsten Tag wurden die Hochgebirgsstauseen in Kaprun und die Krimmler Wasserfälle besichtigt.

Bei echtem Salzburger Schnürlregen fuhren die Gnaser SchülerInnen in die Stadt Salzburg, wo sie Mozart's Geburtshaus, die Getreidegasse, den Dom und die Wasserspiele Hellbrunn besuchten.

Schließlich standen noch eine interessante Führung im Salzbergwerk Hallein und die Fahrt nach Bayern zum Königssee am Programm.

Den Abschluss der interessanten Woche bildete eine Wanderung von der Schmittenhöhezum Sonnkogel.

j.niederl

zu den Fotos Teil 1

zu den Fotos Teil 2