#0815 - die neuen Volleyballschulmeister

10 Teams mit mindestens 4 Spielern und Spielerinnen hatten sich zum traditionellen Osterturnier der NMS Gnas gemeldet.

Im kleinen Finale besiegten die Big Shaq (4a: Carolin Baller, Katharina Weiß, David Suppan, Alexander Maier, Christian Radl) die Infernocrew (3a: Brooklyn Edelsbrunner, Emanuel Dobaj, Lea Rauch, Sophie Seelhofer, Bastian Wagner), die sich mit dem guten 4. Platz begnügen mussten.

Im großen Finale konnten sich die Favoriten #0815 (4a: Lea Rappold, Sandra Gutmann, Marc Pöllitsch, Lukas Kaufmann, Johannes Graf) gegen das Team Wacher (4b: Merve Özkan, Sebastian Graf, Marco Paulitsch, Julia Hödl, Simon Kazianschütz) nach anfänglichen Problemen erst im 3. Satz durchsetzen.

Endstand:

1. #0815 (4a), 2. Team Wachter (4b), 3. Big Shaq (4a), 4. Infernocrew (3a), 5. Vamtig (3a), 6. Straßengang (4a), 7.Gnasa Nasa (2.Kl.), 8. Unicorngang (2. Kl.), 9. Big Foots (4b), 10. Flying Dutchmen (4c)

Die Organisatorinnen des Turniers, Fr. Renate Hütter und Fr. Erna Hödl nahmen gemeinsam mit NMS Direktor Heinz Stubenberger die abschließende Siegerehrung vor und wünschten allen SchülerInnen erholsame Osterferien.

zu den Fotos (Teil 1)

zu den Fotos (Teil 2)